Fahrgastsicherheit und Gesundheit

Weiterbildung nach Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz (speziell für Busfahrer)

Ihr Nutzen

Mit dieser Schulung erwerben Sie einen Baustein der nach Berufskraftfahrerqualifikationsgesetz (BKrFQG) geforderten Weiterbildung.

Busfahrer und Busfahrerinnen führen Busfahrten im Linien - und Schülerverkehr, Bedarfs- und Reiseverkehr durch. Sie sind für den verkehrs- und betriebssicheren Zustand des Fahrzeuges verantwortlich und sorgen während der Fahrt für Sicherheit und Ordnung. Die Sicherheit der Fahrgäste und die eigene Gesundheit sind ein Maßstab für die erfolgreiche Tätigkeit als Busfahrer. Wie der Fahrer dazu aktiv beitragen kann, vermittelt dieses Modul.

Dieses Ausbildungsmodul zählt zum Themenbereich: Gesundheit, Verkehrs- und Umweltsicherheit, Dienstleistung, Logistik.
.
Teilnehmerkreis

Fahrzeugführer von Kraftomnibussen mit mehr als 8 Fahrgastplätzen.
.
Inhalt


Rechtliche Hinweise
- Gesetze und Verordnungen
- Verantwortung und Haftung
- Pflichten des Fahrzeugführers

Das Fahrzeug
- Fahrzeugausrüstung
- Sicherheitsausstattung von Bussen
- Beschaffenheit und Anbringung von Zeichen und Ausrüstungsgegenständen
- Beschriftung
- Möglichkeiten der Verständigung mit dem Fahrzeugführer

Fahrbetrieb
- Beförderung von Personen
- Zulässige Fahrzeuge
- Vorbeugung von Gesundheitsschäden
- Einschätzung der Längs- und Seitwärtsbewegung des Fahrzeugs
- Verhalten an Haltestellen
- Stehplätze
- Beförderung von Gepäckstücken und anderen Gegenständen
- Behinderte und andere sitzplatzbedürftige Personen

Verhalten nach Unfällen und Zwischenfällen
- Beurteilung der Situation
- Richtiges Umsetzen und Handeln
- Schutz der Fahrgäste

Erfahrungsaustausch

Abschluss

Bescheinigung gemäß Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz (BKrFQG)

 

 

Hier finden Sie uns

BKF Akademie GmbH
Joseph-Loreye-Str. 1
76437 Rastatt

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

07222 93118-0

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© BKF Akademie GmbH

Anrufen

E-Mail

Anfahrt