Nutzungsbedingungen / Haftungsausschluss

1. Inhalt der Internetseiten auf BKF Akademie GmbH nachfolgend BKFA genannt.

Sämtliche auf BKFA zur Verfügung gestellten Informationen und Erklärungen sind unverbindlich. BKFA übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der darin enthaltenen Informationen, insbesondere werden keinerlei Garantien, Zusicherungen oder sonstige Rechtsansprüche begründet. Inhaltliche Fehler werden selbstverständlich bei Bekannt werden unverzüglich korrigiert.

Die von BKFA aus durch Links zugänglichen Informationen auf anderen Internetseiten werden von BKFA nicht ständig kontrolliert, so dass BKFA nicht für deren Inhalt verantwortlich ist. Links zu solchen Seiten, auf bestimmte Produkte oder Dienstleistungen Dritter werden nur gefälligkeitshalber zur Verfügung gestellt und bedeuten keine Billigung des Inhalts durch BKFA.

2. Urheber- und sonstige Rechte

Der Inhalt dieser Internetseiten ist urheberrechtlich geschützt. Es darf lediglich eine Kopie der auf dieser Internetseite vorgefundenen Information auf einen einzigen Computer für Ihren persönlichen, nicht-kommerziellen, internen Gebrauch heruntergeladen werden. Im übrigen dürfen Logos, Graphiken, Text, Töne oder Bilder auf diesen Internetseiten nur nach vorheriger schriftlicher Genehmigung durch BKFA kopiert, vervielfältigt, geändert, veröffentlicht, heruntergeladen, versendet, übertragen oder auf sonstige Weise genutzt werden. Soweit Produkt- und Firmennamen erwähnt werden, kann es sich um eingetragene Warenzeichen oder Marken handeln, deren unberechtigte Verwendung Unterlassungs- und Schadenersatzansprüche nach sich ziehen kann.

3. Vertraulichkeit und Schutz persönlicher Daten

Das Internet ist kein gesichertes System, so dass nicht garantiert werden kann, dass uns übermittelte Informationen oder persönliche Daten während der Übermittlung von der Kenntnisnahme Dritter geschützt sind. Von Ihnen zur Verfügung gestellte persönliche Daten werden von BKFA nur in dem Umfang weitergegeben, der erforderlich ist, um von Ihnen eingereichte Anfragen oder Kommentare zu bearbeiten. BKFA verpflichtet sich, diese Informationen nicht an Dritte für Werbezwecke weiterzugeben. Werden an BKFA über diese Internetseite oder E-Mail sonstige Daten oder Informationen übermittelt, räumen Sie BKFA das Recht ein, diese nach Belieben kommerziell oder nicht-kommerziell zu nutzen, insbesondere zu vervielfältigen, zu verändern, weiterzugeben oder zu veröffentlichen.

4. Herunterladen von Daten oder Software

Soweit auf BKFA Internetseiten Daten oder Software zum Herunterladen (download) bereitgestellt werden, übernimmt BKFA keine Gewähr für die Fehlerfreiheit. BKFA überprüft sämtliche zum Herunterladen bestimmte Daten und Software eingehend auf Virenbefall. Gleichwohl wird empfohlen, heruntergeladene Daten oder Software nochmals auf Viren unter Verwendung jeweils neuester Virensuchsoftware zu überprüfen. Die Verwendung der zum Herunterladen bestimmten Software auf diesen Internetseiten unterliegt den Bedingungen der entsprechenden Lizenzvereinbarung, die der Software beigefügt oder in ihr enthalten ist. Durch die Verwendung der Software akzeptieren Sie die Bedingungen des jeweiligen Lizenzvertrages.

5. Haftung

BKFA haftet nicht für etwaige Schäden, die durch die Nutzung dieser Internetseiten oder das Herunterladen von Daten entstehen, insbesondere haftet BKFA nicht für unmittelbare oder mittelbare Folgeschäden, Datenverlust, entgangenen Gewinn, System- oder Produktionsausfälle. Vorstehender Haftungsausschluss gilt auch, soweit der Schaden auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht.

6. Hinweis für Abmahnversuche

Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt!

Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bittet BKFA um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote. Die Beseitigung einer möglicherweise von diesen Seiten ausgehenden Schutzrecht-Verletzung durch Schutzrecht-InhaberInnen selbst darf nicht ohne unsere Zustimmung stattfinden.

BKFA garantiert, dass die zu Recht beanstandeten Passagen unverzüglich entfernt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Dennoch von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten wird BKFA vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

7. Anwendbares Recht

Die zwischen Ihnen und BKFA durch die Nutzung dieser Internetseiten begründeten Rechtsbeziehungen unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.

 

 

Hier finden Sie uns

BKF Akademie GmbH
Joseph-Loreye-Str. 1
76437 Rastatt

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

07222 93118-0

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© BKF Akademie GmbH

Anrufen

E-Mail

Anfahrt